Der Senat

Nach der Session 1983/84 entschloss man sich der KG Grün Gold einen Senat innerhalb der Gesellschaft zu gründen.

Mit Kurth Kaltheier als Senatspräsident fanden sich damals folgende Senatoren zusammen. Willi Hilgert, Mario Cornee, Heinz Krämer, Max Sester, Heinz Richartz, Theo Weiß, Adolf Kleefisch und Fred Scheer machten den Anfang.

Über die Jahre verstärkte sich der Senat mit mehreren im Karneval verdienten Männern. Peter Wirtz, Fritz Michel, 1987 als Ehrensenator Alfred Schwickert, Josef Kleefisch, Rolf Herkenrath, Josef Holler, Karl Heinz Schmitz, Walter Töller sind oder waren alle Senatsmitglieder.



Der derzeitige Senat besteht aus:


Alfred Schwickert, Adolf Kleefisch, Karl-Heinz Schmitz, Heinz Stadermann, Hermann Koch, Marco Schneider, Hans Steiner, Jörg Schütte und Josef Wermelskirchen.





von links nach rechts: Hans Steiner, Jörg Schütte, Adolf Kleefisch, Marco Schneider, Josef Wermelskirchen, Herrmann Koch, Alfred Schwickert und Karl-Heinz Schmitz



Jetzt auch bei Facebook

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Große Efferener Karnevalsgesellschaft Grün-Gold von 1982 e. V.