Unser Verein

Vor nunmehr rund 30 Jahren trafen sich das erste mal die ersten Karnevalsfreunde um gemeinsam den Karneval zu feiern.

1975 fanden sich fast 70 Personen zum Stammtisch Berrenrather Hof in dem gleichnamigen Stammlokal zusammen, um wie jedes Jahr am Zug teilzunehmen.
 

Zusammen mit den „Efferener Windbüggele“ wurde 1978 unter einem gemeinsamen Motto eine Teilnahme am Efferener Zug zur Wirklichkeit. Auch ein Kinder- und Sommerfest wurde im Jahr zuvor gemeinsam veranstaltet.
 

Dann 1982 stellte der Stammtisch Berrenrather Hof und die Efferener Windbüggele zusammen das Dreigestirn mit Prinz Adi I. (Adi Kleefisch), Bauer Willi (Willi Hilgert) und Jungfrau Walburga ( Wolfgang Blum) sowie Prinzenführer Alfred Schwickert. Sie überraschten die Efferener Narren mit Ihren Kostümen in den Farben der Gesellschaft Grün Gold. Nach dieser erfolgreichen Session, genauer gesagt im Mai gründeten die Windbüggele und der Stammtisch die „ Große Efferener Karnevalsgesellschaft Grün Gold“ von 1982 e.V.“ unter dem Vorsitz von Alfred Schwickert.
 

1988 stellte sich die Gesellschaft in den Dienst des Efferener Karnevals. Drohte doch eine „prinzenlose Session“. Kurz entschlossen wurde Prinz Peter V.( Peter Hartung) und Prinzessin Iris I. (Iris Kleefisch) proklamiert. Prinzenführer war wieder Alfred Schwickert und Adjudantin war Maria Schwickert.
 

1991 mussten alle Karnevalsjecken auf Grund des Golfkrieges auf den Zug verzichten.
 

1992 In diesem Jahr stellte die Karnevalsgesellschaft zu ihrem 10 jährigen Jubiläum wieder ein Dreigestirn. Alfred Schwickert übernahm...... Nein diesmal nicht das Amt des Prinzenführers, sondern er wurde zusammen mit dem damaligen 2. Vorsitzenden Michael Unnau als Bauer und dem damaligen 1. Geschäftsführer Willi Becker als Jungfrau „Wilhelmina“ zum Prinz Alfred I. proklamiert.
Als Prinzenführer stellte sich Ernst Münsch zur Verfügung.
 

1997 folgte Prinz Armin I.(Armin Krieger) mit Bauer Karl Heinz (Karl Heinz Schmitz) und Jungfrau Olivia (Oliver Scheffler).
 

Im Jahr 2002 feiert die Gesellschaft und der damalige 1. Vorsitzende Alfred Schwickert ihr 20 jähriges Jubiläum. Auch in dieser Session durfte ein Dreigestirn nicht fehlen. Damals stellte Prinz Uwe I. ( Uwe Falkenbach), Bauer Gisbert (Gisbert Michel) und Jungfrau Julia (Jürgen Schwickert) das Trifolium. Prinzenführer wie soll es auch anders sein, war Alfred Schwickert. Ihm zur Seite der damalige 1. Geschäftsführer Willi Becker als Adjudant für Bauer und Jungfrau.
 

2003 Das Jahr der Veränderungen! In der Jahreshauptversammlung erklärt Alfred Schwickert nach über zwanzig jährigem Vorsitz seinen Rücktritt. Mit den Worten: "Ich muss ens jet kürter tredde" übergab er sein Amt dem anschließend gewählten Willi Becker. Jedoch bleibt Alfred Schwickert weiterhin dem Verein treu. Als Ehrenvorsitzender und Senator steht er der Gesellschaft mit Rat und Tat auch heute noch zur Seite. Auch in diesem Jahr gibt es viel zu Feiern. Der Senat feiert sein 20 jähriges Bestehen und die Kinder- und Jugendtanzgruppe kann auf 15 Jahre Garde- und Showtanz zurückblicken.       



 

Wir freuen uns immer über neue Mitglieder, die frischen Wind in unsere Reihen bringen. Kommen Sie doch einfach einmal vorbei - wir würden uns freuen, Sie kennen zu lernen!

Jetzt auch bei Facebook

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Große Efferener Karnevalsgesellschaft Grün-Gold von 1982 e. V.